Select Language:

CampusSource Workshop

03. - 04. Dezember 2007 Universität Dortmund, Campus Süd

Bericht & Vorträge Flyer & Programm Einladung Neuentwicklungen der CS-Systeme Impressionen

Wege zur integrierten IT-Infrastruktur in Bildungseinrichtungen und Unternehmen
Technologie - Szenarien - (Open Source-)Komponenten

Im Rahmen des Workshops wollen wir in diesem Jahr folgende Themen behandeln:

Einen Schwerpunkt des diesjährigen Workshops wird die Vorstellung der CampusSource-Engine (CSE) mit der exemplarischen Umsetzung der Schnittstellenlösung zur Kopplung von HIS-Systemen (LSF) mit Plattformen und Werkzeugen aus dem eLearning-Bereich bilden. Die CSE wird ab dem Workshop als Open-Source Komponente zur Verfügung stehen und aus diesem Anlass ausführlich erläutert. Die aktuelle Entwicklungslinie der CSE, welche die Aufbereitung weiterer Bausteine für eine SOA vorsieht wird vorgestellt. So wird die bereits vorhandene Enterprise Service Bus-Komponente derzeit um ein Modul zur grafischen Modellierung von Geschäftsprozessen (Business Process Management, BPM) erweitert. Damit wird die Erstellung und Anpassung von Workflows zwischen den gekoppelten Systemen ohne Programmierkenntnisse unterstützt.

Die Präsentation der Neuheiten der in der CampusSource-Börse verfügbaren Systeme im Rahmen einer Begleitausstellung, die auch dazu genutzt werden kann mit den CampusSource Entwicklern zu diskutieren, ist wie immer obligatorisch.

Eine Podiumsdiskussion soll den Workshop abrunden.

Das endgültige Programm wird Ende Oktober veröffentlicht. Ab diesem Zeitpunkt ist dann auch eine Anmeldung möglich.

[ Universität Dortmund ]
Tagungsort: Universität Dortmund, Campus Süd