Select Language:

CampusSource Workshop

03. - 04. Dezember 2007 Universität Dortmund, Campus Süd

Bericht & Vorträge Flyer & Programm Einladung Neuentwicklungen der CS-Systeme Impressionen

[ CampusSource Workshop Flyer als PDF ]

Wege zur integrierten IT-Infrastruktur in Bildungseinrichtungen und Unternehmen
Technologie - Szenarien - (Open Source-)Komponenten

Die Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich an IT-Verantwortliche und Führungskräfte in Hochschulen, Bildungseinrichtungen, Verwaltungen, Kommunen und Unternehmen. Er eignet sich darüber hinaus als aktuelle Informationsquelle über das Angebot an Lösungen zur Integration von Softwareangeboten in vorhandene IT-Infrastrukturen. Open Source e-Learning-Plattformen und -Werkzeuge und deren Einsatzmöglichkeiten, Funktionalitäten und Neuheiten werden ebenfalls vorgestellt.

Die Initiative CampusSource:

CampusSource hilft Bildungseinrichtungen, u.a. Infrastrukturen für das computer- und netzbasierte Lehren und Lernen sowie den Einsatz neuer Medien zu schaffen. Sie vermittelt ihnen kostenfrei von Hochschulen und Unternehmen entwickelte Open Source Software.

Der Veranstalter:

Der gemeinnützige "Verein zur Förderung der Open Source Initiative CampusSource e.V." unterstützt die Initiative aktiv bei der Durchführung ihrer Aufgaben und ist Ausrichter des Workshops.

Das Programm:

1. Tag - Montag, 03. Dezember 2007

9:00 Uhr R e g i s t r i e r u n g ,   B e g r ü ß u n g s k a f f e e
10:00 Uhr Begrüßung Prof. Dr. G. Rager
Prorektor für Infrastruktur und Medien der Universität Dortmund
Grußwort M. Martin
MIWFT NRW
Einführung
Die Open Source Initiative CampusSource heute
Prof. Dr.-Ing. F. Kaderali
Vorsitzender CampusSource
11:00 Uhr Die IT im Fokus der Tendenzen hin zu flexiblen, kunden- und serviceorientierten Geschäftsprozessen J. Hüvelmeyer
Leiter des Medienzentrums der Universität Dortmund
11:45 Uhr Bausteine und Kerntechnologien einer SOA in Unternehmen und Bildungseinrichtungen Dr. R. Yahyapour
CIO Universität Dortmund
12:30 Uhr M i t t a g s p a u s e   m i t   B u f f e t
13:30 Uhr Szenarien und Beispiele moderner Integrationslösungen J. Gellweiler
FernUniversität in Hagen
14:15 Uhr SOA & Composite Applications auf Basis von Sun Java CAPS und Open-ESB H. Lemke
SUN Microsystems
15:00 Uhr Programmänderung:  
Personalisierte Portale - Open Source Basistechnologien und Werkzeuge zur Erstellung von personalisierten Webportalen. N. Gövert
Universität Dortmund
ersetzt durch:  
Open Source E-Learning Systeme und Integration in den USA Prof. G. Kortemeyer
Michigan State University
15:45 Uhr K a f f e e p a u s e
16:00 Uhr Podiumsdiskussion:
"IT Integration - Perspektiven, Potenziale und Risiken"
Prof. Dr.-Ing. F. Kaderali, H. Lemke, Dr. R. Yahyapour, Dr. W. Jauer
Moderation: J. Hüvelmeyer
18:00 Uhr Führung durch das Westfalenstation  

2. Tag - Dienstag, 04. Dezember 2007

8:30 Uhr R e g i s t r i e r u n g ,   B e g r ü ß u n g s k a f f e e
9:00 Uhr Begrüßung / Einführung M. Postel
CampusSource
9:15 Uhr Funktionen und Struktur der CampusSource Engine - Komponenten (Bus, BPM) Referenz-installationen - Zugang C. Pohl
Universität Dortmund
10:15 Uhr Integration der HIS-Softwareprodukte intern/extern Dr. W. Jauer
HIS GmbH Hannover
10:45 Uhr K a f f e e p a u s e
11:00 Uhr Identity Management - Überblick und Stand der Entwicklung, Open Source Komponenten F. Lützenkirchen
Universität Duisburg-Essen
11:30 Uhr Sun Java Identity Manager - Technologie und Anwendungsbeispiele Dr. W. Stüttgen
SUN Microsystems
12:00 Uhr Shibboleth / Dynamisches Berechtigungsmanagement in OPAL auf Basis von Shibboleth J. Schwendel
Bildungsportal Sachsen
12:30 Uhr Entwicklungs- und Laufzeitumgebung der CSE JBoss - Eclipse P. Kasprzak
Universität Dortmund
13:15 Uhr M i t t a g s p a u s e   m i t   B u f f e t
14:00 Uhr Best Practice Erfahrungen bei der monetären und nicht-monetären Steuerung der IT-Infrastruktur Dr.-Ing. G. Pfüller
Principal der Horváth & Partner GmbH Stuttgart
14:30 Uhr Präsentationen:
Stand der Referenzinstallationen CampusSource Engine - allgemein und nach Systemen: ILIAS, StudIP, moodle, EWS, metacoon, OpenUSS
Entwickler der einzelnen Systeme
15:30 Uhr K a f f e e p a u s e
16:00 Uhr Präsentationen der Neuheiten der CampusSource-Systeme Entwickler der Systeme

Der Veranstaltungsort:

Universität Dortmund, Campus Süd
Geschoßbau I, 4. OG, Senatssitzungssaal
August-Schmidt-Straße 6
44221 Dortmund

[ Universität Dortmund ]
Tagungsort: Universität Dortmund, Campus Süd

Die Anmeldung:

Ihre Anmeldung bitten wir bis zum 29. November 2007 mit dem beiliegenden Anmeldeformular per Brief oder Fax vorzunehmen.
Eine Online-Anmeldung ist ebenfalls unter http://CampusSource.de/workshop/anmeldung.html möglich.

Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung eine Bestätigung - sofern noch Plätze frei sind - andernfalls informieren wir Sie sofort. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie auch eine Rechnung über die Tagungsgebühr.

Bis zum 02.10.2006 können Sie Ihre Anmeldung kostenlos stornieren. Danach und bei Nichterscheinen des Teilnehmers ist der volle Rechnungsbetrag zu zahlen. Die Stornierung bedarf der Schriftform. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall Ihre Vertretung bis zwei Tage vor Beginn des Workshops mit.

Die Tagungskosten:

Die Tagungsgebühr für den 2-tägigen Workshop beträgt 180,- €, für eine eintägige Teilnahme 96,- €. In der Tagungsgebühr sind die Teilnahme an den Vorträgen und Präsentationen, die Arbeits- und Informationsmaterialien, die Pausengetränke, das Mittagsbuffet und die Stadionführung enthalten. Die Tagungsgebühr beinhaltet nicht die Übernachtungskosten

Bitte nehmen Sie eine Reservierung in einem Hotel Ihrer Wahl selbst vor. Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter: http://CampusSource.de/workshop/hotel.html.

Die Mitglieder des Vereins zur Förderung der Open Source Initiative CampusSource e.V. erhalten 25 % Nachlass für bis zu 4 angemeldete Teilnehmer auf die angegebenen Preise.

Der Kontakt:

CampusSource Geschäftsstelle

bei der FernUniversität in Hagen
Universitätsstraße 11 (TGZ)
58097 Hagen

Telefon:   (0 23 31) 9 87 - 42 58
Telefax:   (0 23 31) 9 87 - 43 84
E-Mail:   campussource@campussource.de
Homepage:   http://CampusSource.de