Select Language:
[ Logo CampusSource e.V. ]

CampusSource Entwickler-Workshop

Hochschulportale mit Liferay

12. - 13. November 2015 Universität Potsdam

Einladung und Programm Pre-Wrokshop am 11.11.2015

[ Einladung als PDF ]

Einladung

Der Förderverein CampusSource e.V. lädt ein zu einer Fortsetzung der 2012 begonnenen Entwickler-Workshops zum Thema "Hochschulportale mit Liferay".

Bundesweit werden an vielen Hochschulen Portale mit Liferay entwickelt und betrieben. Dieser Workshop soll Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in den Hochschulen mit Liferay arbeiten, die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch/Wissenstransfer bieten.

Es ist uns gelungen, Herrn Armin Dahncke von Liferay als Referent zu gewinnen.

Intendiert ist, Arbeiten an gemeinsamen Entwicklungen zu planen oder zu beginnen. Darüber hinaus soll die Möglichkeit geboten werden, Netzwerke zu bilden, um als Community gemeinsam zu agieren.

Beginn Workshop: Donnerstag 12. November 2015 13:00 Uhr
Ende Workshop: Freitag 13. November 2015 ca. 17:00 Uhr
Tagungsort: Universität Potsdam
Campus III - Griebnitzsee - Gebäude 6 - Raum 3.06.S18
August-Bebel-Straße 89, 14482 Potsdam
Übernachtung: avendi Hotel am Griebnitzsee
Rudolf-Breitscheid-Straße 190, 14482 Potsdam-Babelsberg

Anno 1900 Hotel Babelsberg
Stahnsdorfer Stra├če 68, 14482 Potsdam

Ablauf

Der erste Tag soll vom gegenseitigen Austausch geprägt sein. Es wird jeder Teilnehmer gebeten, sein Projekt (selbst wenn sich das Projekt noch in der Planungsphase befindet) vorzustellen.

Am zweiten Tag erhalten wir Unterstützung von Liferay: Armin Dahncke referiert vormittags zu Liferey 7.0 und zu den Liferay Lizenzmodellen. Anschließend beantwortet er die Fragen der Teilnehmer zu diesen Themen.
Nachmittags widmen wir uns der Entwicklung eigener Portlets und Problemlösungen rund um den Betrieb von Liferay.

Während der gesamten Veranstaltung werden Tipps und Tricks zu Liferay und den begleitenden Tools gesammelt (gute Portlets, SQL-Abfragen, Velocity-Tricks, ...).

Teilnahmebedingungen und Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Pro Einrichtung können sich max. 2 TeilnehmerInnen anmelden. Die Tagungsgebühr konnte, dank der finanziellen Unterstützung des Fördervereins CampusSource e.V., auf 60.- € pro Teilnehmer festgelegt werden. Diese beinhaltet eine Übernachtung und Verpflegung während des gesamten Workshops (das Abendessen ist nicht in der Tagungsgebühr enthalten). Die Tagungsgebühr wird mit der Anmeldung in Rechnung gestellt.

Anmeldungen sind ab sofort bis einschließlich 30. September 2015 23. Oktober 2015 mit beiliegendem Anmeldeformular oder online möglich. Nach erfolgter Anmeldung erhalten die TeilnehmerInnen eine Anmeldebestätigung nebst Rechnung.

Eine kostenlose Stornierung ist bis einschließlich 30. September 2015 möglich. Danach ist der gesamte Rechnungsbetrag zu entrichten.

Programm

Donnerstag, den 12.11.2015
13:00 Uhr Anreise und Registrierung
13:30 Uhr Begrüßung
14:00 Uhr Kurzvorstellung der Liferay-Projekte an den Hochschulen Teil I
15:30 Uhr Kaffeepause
15:45 Uhr Kurzvorstellung der Liferay-Projekte an den Hochschulen Teil II
17:30 Uhr Marketplace-Sichtung
18:30 Uhr Checkin im Hotel
20:00 Uhr Abendessen (nicht in den Tagungsgebühren enthalten)
 
Freitag, den 13.11.2015
9:00 Uhr Aktuelle Themen rund um Liferay:
  • Vorstellung von Liferay 7.0
  • Portierung nach Liferay 7.0
10:45 Uhr Kaffeepause
11:00 Uhr Aktuelle Themen rund um Liferay:
  • Lizenzmodelle von Liferay
12:30 Uhr Mittagspause
13:30 Uhr Softwareentwicklung für Liferay-Projekte (Vorträge/offene Diskussion):
  • Single Page Applications (AJAX + JS vs. Page Reloads)
  • Grenzen von Frontend-Technologien (Alloy UI etc.)
  • App-Entwicklung: Mobile First & Liferay
15:15 Uhr Kaffeepause
15:30 Uhr Betrieb von Liferay an Hochschulen (Vorträge/offene Diskussion):
  • Monitoring von Liferay - Gibt es Alternativen zu Liferay?
  • Modularisierung von Liferay 7.0: Betriebskonzepte/Lizenzmodelle für Portlet-Runtimeumgebungen
16:30 Uhr Resümee
17:00 Uhr Ende der Veranstaltung